Sondierungsgruppe für Rat der Religionen gebildet

Auf Initiative und nach Vorarbeiten der beiden Stadtdekane der evangelischen und katholischen Kirche, Søren Schwesig und Msgr. Dr. Christian Hermes, trat am 18. Mai 2015 zum ersten Mal eine Sondierungsgruppe zusammen, die die Bildung eines „Rates der Religionen Stuttgart“ beraten sollte. Zu ihr waren die großen und für die Stadt Stuttgart bedeutsamen Religionsgemeinschaften bzw. deren lokale Institutionen eingeladen. Die in dieser Beratungen einvernehmlich befürworteten Änderungen wurden eingearbeitet und die „Ordnung für den Rat der Religionen Stuttgart“ in der zweiten Lesung am 23. Juli 2015 erneut beraten und einstimmig angenommen.