Agenda

Die Mitglieder des Rates geben sich ihre Themen und bestimmen ihr Programm selbst. Dabei stehen gesellschaftliche und politische Fragen der Religion in der Landeshauptstadt Stuttgart im Vordergrund. Der Rat sieht es als seine Aufgabe an, solche Themen zu bearbeiten, die für die Stuttgarter Stadtgesellschaft und die Religionsgemeinschaften in Stuttgart von direkter Bedeutung sind und zu außerhalb liegenden Themen und Fragen nur Stellung zu nehmen, wenn und insofern die Stuttgarter Situation berührt ist.

Mit folgenden Themen wollen wir uns in nächster Zeit beschäftigen:

  • Der Wunsch nach zentralen Gebetsräumen für Muslime in Stuttgart
  • Der schulische Religionsunterricht und die Religionsgemeinschaften und Kirchen
  • Seelsorge in Kliniken und Krankenhäusern
  • Gemeinsames Gedenken für Opfer von Gewalt und Krieg

Mit diesen Themen haben wir uns beschäftigt:

  • Gespräche mit Vertretern der Politik zur Situation der Religionen in Stuttgart
  • Religion im Kontext von Migration und Flucht
  • Multireligiöse Feiern
Advertisements